Veranstaltungen in und mit der Natur

mit der Natur- und Wildnispädagogin,

Diplom-Geografin und Forstwirtin Antje Giesenberg

Aktuelles

… aus meinem Naturgarten

Es ist Herbst, die Bäume leuchten im Herbstlook, die reiche Obsternte ist eingelagert oder zu leckerstem Saft und Dörrobst verarbeitet, die Wacholderdrosseln sind zurück und freuen sich über das Fallobst, was liegen geblieben ist. Nun steht noch die Grabenpflege an und diverse andere Gartenarbeiten im Waldgarten.
Ich liebe diese Zeit. Die Pflanzen bereiten sich auf den Winter vor und auch ich nehme mir Zeit für die Innenschau. Was war, wofür bin ich dankbar und was möchte im kommenden Jahr wachsen?

Veranstaltungsvorankündigungen

Das Sensen-Praxisseminar musste dieses Jahr krankheitsbedingt leider ausfallen. Es wird aber nachgeholt. Im Frühjahr 2023 dreht sich erst mal alles um Gehölze. Start ist eine Gehölzbestimmungsführung in der Boberger Niederung. Näheres dazu findest du >hier.

Der Winter ist Schnitt- und Pflanzzeit. Die beiden Veranstaltungen zu Gehölzen im Garten aus dem Oktober werden im Frühjahr wiederholt. Zusätzlich wird es je ein Praxisseminar zum „Wesensgemäßen Gehölzschnitt“ und zu „Vermehrung über Veredelung und Steckholzgewinnung“ geben. Die Termine folgen.